Barrierefreiheit
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Zweckverband "Chemnitztalradweg"

Der Zweckverband „Chemnitztalradweg“ ist eine im Jahr 2007 gegründete Körperschaft des öffentlichen Rechts. Der Verband besteht aus den Städten Burgstädt und Lunzenau sowie den Gemeinden Claußnitz, Königshain-Wiederau, Lichtenau und Taura. Im Rahmen des regionalen und überregionalen Radwegnetzes umfasst die Zweckverbandsarbeit die Planung, Finanzierung und Umsetzung eines Radwegs von Chemnitz bis zum Muldental sowie die gezielte Vermarktung des Radwegs und von Angeboten entlang der Strecke.

 


 

Der Zweckverband "Chemnitztalradweg" wurde mit Wirkung vom 23. Juli 2007 gegründet und besteht aus sechs Gemeinden.

 

Im Juni 2023 konnte die Gemeinde Wechselburg als weiteres Mitglied in den Zweckverband aufgenommen werden.

 

Wappen Stadt Burgstädt  

Stadt Burgstädt

Web: www.burgstaedt.de

Claußnitz

Gemeinde Claußnitz

Web: www.claussnitz.de

Koenigshain-Wiederau

Gemeinde Königshain-Wiederau

Web: www.königshain-wiederau.de

Lichtenau

Gemeinde Lichtenau

Web: www.gemeinde-lichtenau.de

Lunzenau

Stadt Lunzenau

Web: www.lunzenau.de

Wappen Gemeinde Taura

Gemeinde Taura

Web: www.gemeinde-taura.de

Wappen Gemeinde Wechselburg

Gemeinde Wechselburg

Web: www.wechselburg.de

 

Kontakt

Verbandsvorsitzender Herr Robert Haslinger

Burgstädter Straße 52
09236 Claußnitz

(03724) 131625 Projektmanagement

(037202) 8060 Verwaltung

(037202) 80624 Verwaltung

Meldungen


Der Herbst ist da und hat die Landschaft entlang des Radwegs in ein buntes und malerisches Spektakel verwandelt. Die fallenden Blätter und die kühler werdende Temperatur erinnern uns daran, dass der Winter nun vor der Tür steht und sich das Jahr 2023 ...
mehr

Dem einen oder anderen ist es vielleicht schon aufgefallen: Der Chemnitztalradweg ist mit einer neuen Beschilderung ausgestattet. Der Zweckverband “Chemnitztalradweg” meisterte dabei eine wichtige Etappe, um die Strecke sowohl für Einheimische als ...
mehr

Der Chemnitztalradweg, das Verbindungsstück zwischen der Stadt Chemnitz und ihrem Umland, wird ab September eine Veränderung im zugehörigen Projektmanagement des gleichnamigen Zweckverbands erleben. Benjamin Schreiter, der dieses drei Jahre lang ...
mehr

 Der Zweckverband „Chemnitztalradweg“ ist eine im Jahr 2007 gegründete Körperschaft des öffentlichen Rechts. Der Verband besteht aus den Städten Burgstädt und Lunzenau sowie den Gemeinden Claußnitz, Königshain-Wiederau, Lichtenau, Taura und ...
mehr

Wenn der Zweckverband zusammenkommt, geht es normalerweise ums Informieren, Diskutieren und Entscheiden. Am sommerlich milden Samstagmorgen des 10. Juni 2023 sollte jedoch eben diese Routine für einen Tag etwas in den Hintergrund rücken. Schon vor der ...
mehr

Der Chemnitztalradweg erfreut sich bei zunehmend steigenden Temperaturen an immer größerer Beliebtheit. Nun wird die Erkundung dieser vielfältigen Strecke auch über das Zweckverbandsgebiet hinaus noch einfacher und aufregender: mit der Radwanderkarte ...
mehr

Wer zu den vereinzelten Sonnenstrahlen des wechselhaften Märzwetters auf dem Chemnitztalradweg unterwegs war, kam auf Höhe Diethensdorf unweigerlich an den Hinterlassenschaften eines (noch) unbekannten Künstlers vorbei. Dieser nahm offensichtlich die ...
mehr

Als sich der Zweckverband im Jahr 2007 gegründet hat, steckte er sich vielerlei Ziele, welche es im Zuge seiner Arbeit zu erfüllen galt und immer noch gilt. Dazu zählt insbesondere die Planung, Finanzierung und Umsetzung eines Radwegs von Chemnitz bis ...
mehr

Um das Genehmigungsverfahren für den Bau des Chemnitztalradwegs zwischen Stein und Göritzhain endlich einleiten zu können, macht der Zweckverband Druck. Dazu war er zuletzt auch beim mittelsächsischen Landrat Dirk Neubauer zu Gast, um mit diesem die ...
mehr

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende entgegen und vermehrt halten kältere Temperaturen Einzug in die kahlen Landschaften des Chemnitztals. Viele Fahrräder wurden schon längst winterfest eingelagert und warten in den Kellern und Garagen von Stadt und Land ...
mehr

Mitte Oktober stellte der Zweckverband „Chemnitztalradweg“ im Rahmen seiner 44. Verbandsversammlung in Lunzenau wichtige Weichen zur Erhaltung eines funktionstüchtigen Entscheidungsgremiums. Dabei ging es vor allem um die Wiederwahl des ...
mehr

Der Verlauf des Chemnitztalradwegs verdeutlicht sich zunehmend durch die entsprechende Hinweisgebung am Wegesrand. Besonders im Chemnitzer Stadtgebiet, in dem bislang ein blauer Punkt auf den Radweg hinwies, kommt nun das Logo zum Einsatz, welches der ...
mehr

Der Zweckverband „Chemnitztalradweg“ ist eine im Jahr 2007 gegründete Körperschaft des öffentlichen Rechts. Der Verband besteht aus den Städten Burgstädt und Lunzenau sowie den Gemeinden Claußnitz, Königshain-Wiederau, Lichtenau und ...
mehr

Aufgrund von Bauarbeiten auf der Straße Alte Mühle kommt es ab Montag, den 02. Mai 2022, im Bereich zwischen Markersdorf und Diethensdorf für voraussichtlich drei Monate zu Einschränkungen. Die Straße wird für den Radverkehr ertüchtigt und als ...
mehr

Erst kürzlich hatte der Zweckverband „Chemnitztalradweg“ zum Frühjahresputz aufgerufen. Parallel wurden von diesem selbst auch Bemühungen unternommen, um den Radweg für die bevorstehende Saison fit zu machen. Ende März wurden bereits viele ...
mehr

Nach einem knappen Jahr konnte nun die Zusammenarbeit mit der Leipziger Design-Agentur Klickkomplizen GmbH erfolgreich beendet werden. Resultat des umfangreichen Bearbeitungszeitraums bildet schließlich eine moderne und langfristig verwendbare ...
mehr