Barrierefreiheit
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Vector Point e.V.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der die Kinder und Jugendlichen auf dem Land an die Welt der digitalen Produktion heranführen und so helfen will, Benachteiligungen auf Grund der räumlichen Entfernungen und vergleichsweise fehlender Infrastruktur auszugleichen. Um den Erfolg zu gewährleisten, werden wir auf Basis eines durchgängigen Curriculums Bildungsangebote im GTA-Bereich (GTA: GanzTagesAngebote) der Schulen als wöchentlich fest terminierte Kurse organisieren.

 

Für die personelle Absicherung, die technische Umsetzung und Finanzierung des Projektes etablieren wir ein Netzwerk zwischen Schulen, Unternehmen, Hochschulen und Universitäten. Der Start ist für das Schuljahr 2023/2024 vorgesehen. Dies wird in einer neuen Plattform „Match“ erfolgen.

Kontakt

Öffnungszeiten

offene Werkstatt 

mittwochs 17 - 20 Uhr

im Bürgerhaus Taura, Köthensdorfer Straße 2a

Meldungen


  • Mit einem „Türchen“ zum lebendigen Dorfadvent in Taura wurde am Vorabend des Nikolaustages auf der Arthur-Beil-Straße ein neuer Lieblingsort für Leseratten eingeweiht: Ab sofort kann über den so genannten Bücherwürfel Lesestoff aller Art ...
    mehr
  • In unserer Werkstatt vom Verein Vector-Point e. V. bieten wir jungen Talenten aus der Region die Möglichkeit, technisches Know-How hautnah zu erleben. Hier können sie an echten Projekten mit echten Maschinen arbeiten. Schon im Grundschulalter wecken ...
    mehr
  • Eine Information des Vereins vector point e.V.: Sie sind technisch oder handwerklich aktiv? Sie würden gern Ihre Erfahrungen und Ihr Geschick an die junge Generation weitergeben? Wenn Sie nachmittags etwas Zeit für uns haben, müssen wir uns unbedingt ...
    mehr