Barrierefreiheit
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibung Projektmanager Chemnitztalradweg (m/w/d)

Taura, den 12. 07. 2023

 

Der Zweckverband „Chemnitztalradweg“ ist eine im Jahr 2007 gegründete Körperschaft des öffentlichen Rechts. Der Verband besteht aus den Städten Burgstädt und Lunzenau sowie den Gemeinden Claußnitz, Königshain-Wiederau, Lichtenau, Taura und Wechselburg.

Im Rahmen des regionalen und überregionalen Radwegnetzes umfasst die Zweckverbandsarbeit die Planung, Finanzierung und Umsetzung eines Radwegs von Chemnitz bis zum Muldental sowie die gezielte Vermarktung des Radwegs und von Angeboten entlang der Strecke.

 

Im Rahmen einer LEADER-Förderung suchen wir zum 1. September 2023 befristet bis zum 31. August 2024 in Teilzeit mit 35 Stunden/Woche einen

 

Projektmanager Chemnitztalradweg (m/w/d)

 

IHRE AUFGABEN:

  • Erarbeitung, Umsetzung, Evaluierung und Weiterentwicklung von Konzepten und Ansätzen zur zielgruppenspezifischen Kommunikation zum touristischen Radverkehr
  • Präsentationen von Konzepten und Projekten zum Radverkehr in der Verbandsversammlung des Zweckverbands, Interessenvertretungen und bei Veranstaltungen der Öffentlichkeitsbeteiligung
  • Pflege und Fortentwicklung des Internetauftritts und einer zielgerichteten Kommunikationsstrategie zur Verstärkung der Außenwirkung
  • Koordinierung der baulichen und planerischen Fortführung des Radwegs

 

WAS SIE MITBRINGEN:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise in den Fachrichtungen Kommunikationswissenschaften, Kommunikations- und Medienmanagement, Marketing oder Tourismusmanagement.
  • Idealerweise haben Sie persönliche Berührungspunkte zum Radverkehr und zum Chemnitztal.
  • Sie zeichnet eine ausgeprägte zielgruppenspezifische Kommunikationskultur und eine sehr gute Präsentationsfähigkeit aus.
  • Eine eigenverantwortliche Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie bringen die Bereitschaft zur Teilnahme an Abend- und Wochenendterminen mit.
  • Sie besitzen anwendungsbereite EDV-Kenntnisse in Office-Programmen sowie in Grafik und Design.

 

WAS WIR IHNEN BIETEN:

  • ein befristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung in der Entgeltgruppe 9b TVöD
  • einen zuverlässigen und familienfreundlichen Arbeitgeber
  • einen abzustimmenden Teilzeitgrad bis 35 Stunden/Woche
  • ein spannendes, abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • die Möglichkeit, den Radverkehr im Chemnitztal aktiv zu gestalten

 

Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

 

Bewerben Sie sich bis spätestens zum 13. August 2023 für die ausgeschriebene Position vorzugsweise per E-Mail an oder in Papierform an Zweckverband „Chemnitztalradweg“, Verbandsvorsitzender, Burgstädter Straße 52, 09236 Claußnitz.

 

Bitte reichen Sie bei Bewerbungen in Papierform ausschließlich Kopien ein, da eine Rücksendung nicht erfolgt und die Unterlagen vernichtet werden.

 

Die Durchführung von Bewerbungsgesprächen ist für den 17. August 2023 geplant.