Aktuelles aus der Bibliothek Taura

Taura, den 14.06.2017

Ab Anfang Juni wird die Bibliothek in Taura jeden Mittwoch von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet sein.

 

Durch die Unterstützung des Ehrenamtes im Rahmen des Förderprogrammes „Wir für Sachsen“ kann die wöchentliche Öffnungszeit angeboten werden. Die Absicherung erfolgt an den Mittwoch-Nachmittagen im Wechsel von den Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek Burgstädt und einer ehrenamtlichen Bibliothekarin.

 

Die Überlegung, ob die aktuelle Woche eine gerade oder ungerade ist entfällt, mittwochs ist immer geöffnet!

 

Aber es gibt noch mehr Erfreuliches zu berichten: Im Haushalt 2017 steht eine erhebliche Summe für Buchbeschaffungsmittel zur Verfügung. Davon wurden zunächst viele neue Kinderbücher angeschafft, um auch die Kleinen wieder regelmäßig in die Bibliothek zu locken. Im 2. Halbjahr werden weitere neue Medien hinzukommen. Das Innenleben der Tauraer Bibliothek hat sich bereits verändert.

 

Kommen Sie in unsere Bibliothek und überzeugen sich selbst.

 

Die Mitarbeiterinnen freuen sich auf Ihren Besuch.

 

Foto: Frau Oeser und Frau Daume - Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek Burgstädt und Frau Teubner (Mitte) ehrenamtliche Bibliothekarin in der Gemeindebibliothek Taura